Anregungen zum Illustrationspreis

Alle zwei Jahre prämiert das GEP Bücher, die einen Beitrag zur christlichen Erziehung liefern und das Anliegen von „Gerechtigkeit, Frieden und Bewahrung der Schöpfung“ anschaulich unterstützen. Das GEP bringt 2016 erstmals Anregungen heraus, wie sich das Preisträgerbuch in der evangelischen Kinder- und Jugendarbeit einsetzen lässt. Darin ist auch ein Entwurf zu einem Literaturgottesdienst enthalten.

Hier können Sie sich die Broschüre herunterladen

Laudatio an Stian Hole von Andreas Platthaus (Leiter des Ressorts Literatur und Literarisches Leben in der "Frankfurter Allgemeinen Zeitung")

Dankesrede von Stian Hole

Bilder von der Preisverleihung:

  

(© Bilder Querformat: epd bild; Hochformal: privat)